LifeStream

Software für das Gerät zur Computerdiagnostik des menschlichen Körpers der Geräteserie Sensitiv Imago

Das LifeStream-Programm ist ein Ergebnis langjähriger Arbeit von Mitarbeitern aus verschiedenen Fachbereichen der Holding Alfa-Med. An diesem Programm haben Dutzende von Wissenschaftlern, Ärzten, hochkarätigen russischen und ausländischen Fachleuten in enger Zusammenarbeit mit Forschungsinstituten und Laboratorien gearbeitet.

Zum Stand 2017 hat das Programm insgesamt 6 Updates bekommen. Damit wurden dessen Möglichkeiten erweitert. Näheres über die neuen Möglichkeiten von LifeStream erfahren Sie weiter unten….

Wie hat das Ganze begonnen

Unter Berücksichtigung gesammelter Erfahrungen bei der Entwicklung vorhergegangener Programme wurden an Life Stream härtere Anforderungen gestellt. Es ist für neue, leistungsfähigere Gerätemodelle gedacht, entspricht den höchsten europäischen Normen und ist in einer modernen Programmiersprache programmiert.

Hinsichtlich des Schutzgrades sowie des Algorithmus für Ablesen und Auswertung von Informationen wird die Konkurrenz Life Stream in den nächsten Jahren nicht aufholen können. Bei der Anzahl von Frequenzanfragen an das untersuchte Organ und von Spektrogrammen sowie bei der Geschwindigkeit der Informationsauswertung ist Life Stream den vorangegangenen Programmen mehrfach überlegen.

Dabei handelt sich lediglich um ein Basisprogramm! Das vorhandene Potenzial für Weiterentwicklung und Vervollkommnung ist immens. Damit ist es möglich, das Programm regelmäßig zu aktualisieren, die Datenbank zu erweitern, die Anzahl von Spektrogrammen zu vergrößern, neue Optionen und Funktionsmöglichkeiten hinzuzufügen.

Trotz des zarten Alters hat LifeStream bereits „Fans“ sowohl in Russland als auch auf dem ausländischen Markt gewonnen. Der erhöhte Ansturm auf das neue Programm ist begreiflich. Es ist dazu berufen, die alte Software zu ersetzen, und hat das höchste Maß an Qualität und Testkomfort bewiesen. Die Möglichkeiten und Funktionen des Programms wurden deutlich ausgeweitet. Der Schwerpunkt wurde auf genaues und umfassendes Testen der Gesundheit gelegt. Die Funktion Vegeto-Tests wurde beibehalten, dabei aber die Präparatenbasis für den internen Vegeto-Test stark erweitert.

Neben den bereits bekannten Optionen zur Stellung von Diagnosen (referenzmäßig den Prozessdiagnosen ähnlich) und zum Nachweis pathogener Mikroflora kamen auch völlig neue Optionen hinzu: die Vorbelastung durch Energie und Informationen, schädliche E-Nummern unter den Nahrungsergänzungen, Schadstoffe etc. Auch die Funktion der Zubereitung von Spektronosoden wurde erneuert und erweitert.

Die Möglichkeiten der LifeStream-Software:

  • schnelle Einschätzung des Gesundheitszustandes;
  • das Herausfinden besonders geschwächter Systeme und Organe;
  • die Stellung vermutlicher Diagnosen (referenzmäßig den Prozessdiagnosen ähnlich);
  • der Nachweis pathogener Mikroflora, deren Aktivität und Lokalisierungszone;
  • der Nachweis verdeckter Mikroflora;
  • das Auswählen und Testen von Präparaten (Vegeto-Test);
  • Empfehlungen zur Wiederherstellung der Gesundheit (selektive Komplexe);
  • die Ermittlung von Allergenen;
  • instabile Laborwerte (deren qualitative Einschätzung);
  • therapeutische Möglichkeiten (Frequenzausgleich, Bioresonanz-Therapie);
  • die Zubereitung von Informationspräparaten (Spektronosoden);
  • die Ermittlung des Grades schädlicher Einwirkung von Energie und Informationen auf den Körper;
  • der Nachweis von Schadstoffen (Kontaminanten), d.h. des Grades deren Akkumulierung im Körper:
    • Mykotoxine
    • Pestizide
    • Herbizide
    • Nitrate und Nitrite
    • Fungizide
    • Schwermetalle
  • der Nachweis des Grades der Akkumulierung von schädlichen E-Nummern (Nahrungsergänzungen);
  • die Ermittlung erblicher Veranlagung zu Erkrankungen;
  • die Funktion zur Berechnung biologischer Rhythmen aufgrund von 4 Parametern: körperlich, intellektuell, emotional und allgemein;
  • die Möglichkeit, den Gesundheitszustand vor und nach der Rehabilitationskur miteinander zu vergleichen.

Eine derart breite Palette von Operationen und Funktionen der LifeStream-Software ermöglicht deren Verwendung in verschiedenen Bereichen der Gesundheitsindustrie. Besondere Anerkennung findet das Programm in den Gesundheits- und Fitness-Zentren, Sport- und Gesundheitsförderungskomplexen, Sanatorien und Rehabilitationszentren.